Autor: glaubensreich

Jetzt am Samstag – das 5. Netzwerktreffen

Am kommenden Samstag-Vormittag, den 30.1. findet das nächste Netzwerktreffen statt. Dieses Treffen ist besonders geeignet für diejenigen, die Inspiration und Austausch suchen, aber gerade wenig Zeit oder Kraft haben, neue Projekte zu starten. Der Fokus liegt diesmal nämlich darauf, laufende Aktionen und Projekte kennenzulernen und sich für sein Engagement anregen zu lassen. Wir haben interessante Akteurinnen und Akteure gewinnen können, uns von ihren Ideen und Projekten zu…

Blog

Herzliche Einladung zum 5. Netzwerktreffen!

Am Samstag-Vormittag, den 30.1. findet das nächste Netzwerktreffen statt. Dieses Treffen ist besonders geeignet für diejenigen, die Inspiration und Austausch suchen, aber gerade wenig Zeit oder Kraft haben, neue Projekte zu starten. Der Fokus liegt diesmal nämlich darauf, laufende Aktionen und Projekte kennenzulernen und sich für sein Engagement anregen zu lassen. Wir haben interessante Akteurinnen und Akteure gewinnen können, uns von ihren Ideen und Projekten zu berichten:…

Blog, Termine

Pastoralkolleg: Lebendige Vielfalt leben in Kirche und Gemeinde

Lebendige Vielfalt leben in Kirche und Gemeinde – eine Herausforderung, die in allen Bereichen unserer Kirche unsere Ideen, unser Engagement, unseren Glauben und neue Wege braucht. Einen recht neuen Weg beschreitet „Art of Hosting“ - die Kunst in aufmerksamer Gastgeberschaft Räume zu öffnen, in denen wesentliche Gesprächen ermöglicht werden, in denen verschiedene Interessen in einen echten Dialog kommen und tragfähige Lösungen für komplexe Problemstellungen entwickelt werden.…

Blog

#4 Herausforderung und Engagement: Antje Rinecker

Drei Fragen an Antje Rinecker. Sie ist freiberufliche Dozentin und vor allem in den Bereichen Integration und evangelische Erwachsenenbildung unterwegs. Darüber hinaus ist sie leidenschaftliche Ehrenamtlerin der Kirchengemeinde Altenberg/Schildgen. In ihrem vielfältigen Engagement beschäftigt sie immer wieder die Frage, wie Glauben in Worte gefasst werden kann , die für heutige Menschen zugänglich sind. Nur wer klar über seine eigene Position Auskunft geben kann, ist in der…

Allgemein, Blog

Beispiel: Grafitti Krippe

Eine sehr schöne Aktion aus der Adventszeit 2014, initiiert von der Katholischen Citykirche in Wuppertal-Elberfeld: Auf dem Laurentiusplatz in Wuppertal-Elberfeld entstand im Advent die mittlerweile sechste Graffiti-Krippe von den Graffiti-Künstler Martin „Megx“ Heuwold, Dominik „Birn“" Hebestreit und Norman „Angus“ Schlegel.  Hier der Rückblick auf 2014. Wir dürfen gespannt sein, was 2015 aus dem Projekt wird. Auf der entsprechenden Website wird das Projekt so beschrieben: „Die Graffiti-Krippe zeigt in diesem Jahr…

Allgemein, Blog

#3 Herausforderung und Engagement: Ulrich Erker-Sonnabend

Drei Fragen an Ulrich Erker Sonnabend. Er ist Leiter der Evangelischen Pressestelle Düsseldorf. In diesem Zusammenhang setzt er sich immer wieder mit der Frage auseinander, wie kirchliche Botschaften bei den Menschen ankommen. Welche Herausforderung spüren Sie aktuell in Ihrem Engagement? Was mich in meinem Beruf und in meiner Arbeit als Leiter einer evangelischen Pressestelle herausfordert? Die Botschaft des Christentums und der Kirche in einer sich gerne säkular gebenden Welt…

Allgemein, Blog

Save the Date: Tag der Inspiration

Herzliche Einladung zu einem Tag der Inspiration! Diesen Termin sollten Sie sich vormerken: Samstag, 29. Oktober 2016 in Köln. Am Vorabend zum 500. Reformationsjahr lädt die Evangelische Kirche im Rheinland zu einem inspirierenden Tag ein. Als Höhepunkt von „glaubensreich. Zukunftsinitiative der EKiR“ und als Abschlussfest von „Weite wirkt“. Ein Sprungbrett in das Reformationsjahr, mit Begegnung und Gemeinschaft, bedeutenden Inhalten und guter Unterhaltung. Ein Tag der Inspiration…

Allgemein, Blog, Tag der Inspiration

#2 Herausforderung und Engagement: Simon Schild

Drei Fragen an Simon Schild. Er ist Leiter des Kirschkamperhofs in Krefeld. Als Sozial- und Kulturpädagoge ist er immer wieder gefordert, Räume zu schaffen, damit Kinder und Jugendliche kostbare und prägende Erfahrungen machen können. Welche Herausforderung spüren Sie aktuell in Ihrem Engagement? Die größte Herausforderung, die ich als Leiter einer Einrichtung spüre, in der hauptsächlich Kinder- und Jugendarbeit passiert, ist eine „professionelle Entfremdung“ vom Menschen. Das…

Blog

Rückblick: Das 4. Netzwerktreffen

Am Samstag, den 19. September 2015 fand das 4. Netzwerktreffenvon glaubensreich statt - wie schon gewohnt in der Trinitatis-Kirche in Köln. Der Vormittag stand im Zeichen des Netzwerkens. Nach der Auseinandersetzung zur biblischen Erzählung der „Speisung der 5.000“ gab es einen kurzen Zwischenruf von Martin Herrndorf zum Thema „Netzwerken“. Den Impuls gibt es auch auf dem glaubensreich-Blog zum Nachlesen. An welchen Stellen ist für uns Netzwerken hilfreich? Wie…

Blog, Rückblick