Allgemein, Blog
Schreibe einen Kommentar

Zu Herausforderung #7: Sprachfähigkeit im Glauben

Eine der neun Herausforderungen, die wir im Kontext von glaubensreich auf den Punkt gebracht haben, ist: „Sprachfähigkeit im Glauben – Wie können wir heute redlich, verständlich und lebensrelevant über Gott und den Glauben reden?“ Die Initiative Worthaus hat hierfür einen Ansatz gefunden: Nur wenn ich für mich persönlich reflektiert habe, was ich glaube, kann ich wirkungsvoll davon sprechen, argumentieren und mitdiskutieren.

Um diese Reflexion zu erreichen, bietet Worthaus anregenden Content:

Worthaus organisiert Tagungen, die um einen unverstellten Blick auf christliche Inhalte und die Texte der Bibel ringen. Diese Veranstaltungen sind in der Regel  mehrtägig und bieten auch den Raum für Rückfragen und Diskussionen. Alle in diesem Rahmen stattfindenden Vorträge werden als Audio- und Videodateien aufgezeichnet und auf der Worthaus-Website und anderen Online-Ressourcen (z.B. Podcast) zur kostenlosen privaten Nutzung veröffentlicht.

Alle Referenten von Worthaus sind erfahrene Theologen, die in ihrem Fach an Hochschulen lehren und darüber hinaus einen persönlichen Bezug zur biblischen Botschaft haben. Die Vorträge beinhalten so eine wissenschaftliche Perspektive und vermitteln umfassendes Hintergrundwissen. Es werden verschiedene Betrachtungs- und Interpretationsweisen vorgestellt, aber auch Bezüge zu Ethik, Werten und Lebensstil heute gezogen. Letztendlich werden die Zuschauerinnen und Zuschauer bzw. Hörerinnen und Hörer aufgefordert, selbständig zu denken und persönlich Position zu beziehen.

Worthaus spricht vor allem Menschen an, die über das Verstehen einen Zugang zu Bibel und Glauben suchen – vorrangig Abiturienten, Studierende und Akademiker. Besonders angezogen werden „kritische Geister“, die sich nicht mit „einfachen Antworten“ zufrieden geben und sich nur schwerlich an bestehende kirchliche Gemeinschaften anschließen können. Die Interessierten haben vielfältige religiöse Hintergründe und sind Vertreterinnen und Vertreter unterschiedlicher Konfessionen und Frömmigkeitsstile.

Über Pfingsten findet übrigens in Heidelberg die nächste Tagung „Worthaus 5“  statt. Ein paar Plätze sind noch frei: http://worthaus.org/worthaus-5/thema/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*