Autor: glaubensreich

Rückblick: Das 6. Netzwerktreffen

Das 6. Netzwerktreffen von glaubensreich am Samstag, den 11.6.2016 stellte das Thema „Raus gehen“ in den Mittelpunkt: Lieben wir, was wir tun? Was hindert uns, aufzubrechen und die Zukunft zu gestalten? Christoph Nötzel stellte diese Fragen und ermutigte anhand der Erfahrungen von Abraham, sich selber immer wieder auf den Weg zu machen. Ein Zwischenruf formulierte die Perspektive von einem, der sich aufgemacht hat. Pastor Favor Bancin aus Indonesien lebt…

Blog, Rückblick

Tag der Inspiration – Programm

Nun sind wir mit den Planungen für den Tag der Inspiration am 29.10.2016 schon fortgeschritten. Das Programm hat sich formiert. Hier ist es nun zum Nachlesen. Es gibt einen ausgewogenen Mix an Besinnung, Bestärkung, Austausch, Begegnung und Inputs aus der Praxis. Dazwischen natürlich auch musikalische und unterhaltsame Beiträge. Besonders zu erwähnen sind die Exkursionen in die nähere Umgebung und die Workshops am Nachmittag. Viel Spaß beim Stöbern. Anmelden kann man…

Blog

Glaubensreich – Clip und Song zum Tag der Inspiration

Kirche in Bewegung bringen – das will glaubensreich und das will der handgemachte Clip zum Tag der Inspiration. „Wir haben einfach mal losgelegt und hatten eigentlich keine Ahnung, wie man sowas macht. Schön ist und war, dass uns die Arbeit am Filmchen viel Spaß gemacht hat. Sie hat uns in Bewegung gebracht. Wenn man mal etwas riskiert, passiert etwas,“ so die Macherinnen und Macher des…

Blog

Herzliche Einladung zum 6. Netzwerktreffen!

Wäre das was für Sie? Am Samstag-Vormittag, den 11. Juni findet von 10.30 bis 14.30 Uhr das nächste Netzwerktreffen statt. Diesmal kreisen wir um das Thema „Wie kommen wir raus? Wie gehen wir raus?“ Wie finden wir aus unseren kirchlichen Räumen hinein in andere Räume? Auf welche Widerstände und Überraschungen treffen wir? Wie ergeht es uns persönlich, wenn wir uns auf „fremdes Terrain“ vortasten? Bibelarbeit…

Blog

Beispiel: Auf geheimnisvollen Wegen

Wie wird ein Krimi zum Anlass, um über Gott in die Welt ins Gespräch zu kommen? Jens Buchner hat einen außergewöhnlichen Weg gefunden. So stellt er seine Tätigkeiten selber vor: Mein erstes Standbein beim Stadtgeschichten-Projekt: der Glaube – die Leidenschaft, eine Mission, mein Prädikantsein. Das ist für mich seit nunmehr zehn Jahren so etwas wie ein „Pfarrer für Arme“. Der passt für mich deshalb so…

Blog

Tipp: Relevanzvakanz

Wer nach anregenden Gedanken und Ideen sucht, welche Rolle Kirche bzw. kirchliche Themen und Inhalte heute spielen könnte, ist beim Blog „#RLVNZ  – Wie kriegen wir die Kirche zu den Leuten" richtig. Sebastian Baer-Henney, Pfarrer der evangelischen Kirche im Rheinland, sammelt hier vielfältige Ideen. Ein paar Beispiele: Wie kann man Ostern erklären? Wie lässt sich ein Schaufenster nutzen? Wie stiftet man ohne viel Personalaufwand ein wenig Segen?…

Allgemein, Blog

Ermutigung zur missionarischen Gemeindearbeit

Missionale macht sich auf: Unter dem Motto „Aufmachen“ findet am kommenden Samstag, den 27. Februar 2016 das nächste Missionale-Treffen in der Koelnermesse im Congress-Centrum Ost statt. Gott macht sich auf zu den Menschen. Wir gehen ihm entgegen. Und machen uns selber auf den Weg. Auf Gottes Zukunft hin. In die Welt. Und zueinander. Vertraute Muster verheißungsvoll verlassen. Unbekannte Pfade glaubensreich betreten. Mit Liebe und Phantasie,…

Blog

Rückblick: Das 5. Netzwerktreffen

Hier kommt ein Einblick mit Bildern in das 5. Netzwerktreffenvon von glaubensreich, das am vergangenen Samstag, den 30.1.2016  in Köln statt gefunden hat. Mehr als 50 Teilnehmende haben die Gelegenheit genutzt und einige interessante Projekte näher kennengelernt: Zeitfenster Aachen, Kölner Nacht der Mystik, Zitronengottesdienst der Ev. Gemeinde St. Augustin, GlaubMal-Buch für Kinder und ein Kartenspiel, das Gespräche zum Glauben initiiert. Wir werden die Projekte auch nach und nach hier im…

Blog, Rückblick

Jetzt am Samstag – das 5. Netzwerktreffen

Am kommenden Samstag-Vormittag, den 30.1. findet das nächste Netzwerktreffen statt. Dieses Treffen ist besonders geeignet für diejenigen, die Inspiration und Austausch suchen, aber gerade wenig Zeit oder Kraft haben, neue Projekte zu starten. Der Fokus liegt diesmal nämlich darauf, laufende Aktionen und Projekte kennenzulernen und sich für sein Engagement anregen zu lassen. Wir haben interessante Akteurinnen und Akteure gewinnen können, uns von ihren Ideen und Projekten zu…

Blog