Autor: Christoph Nötzel

Herzliche Einladung zum 2. Netzwerktreffen!

Herzliche Einladung zum 2. Netzwerktreffen von glaubensreich. Egal ob Sie schon beim letzten Mal dabei waren oder jetzt neu einsteigen möchten, es gibt ausreichend Freiraum sowohl für neue Ideen als auch zur Weiterentwicklung von vorhandenen Projekten. Die Teilnahme ist übrigens kostenlos. [divider] Diesmal setzen wir auf das Schwerpunkt-Thema „Inspiration“: [divider] Was inspiriert Sie? Was fordert Sie heraus? Wenn unterschiedliche Welten zusammen kommen, kann Neues entstehen. Alphorn &…

Blog

Inspirierend: Weihnachtsgeschichte via Maria

„Mein Name ist Maria Nazareth und ich bin auf dem Weg zur Volkszählung nach Bethlehem in Witten gestrandet …“ – so beginnt am 28. November der Adventsweg 2014 der Maria. Minderjährig, hochschwanger, vermutlich keine EU-Bürgerin. Ihr Weg nach Bethlehem führt durch Witten, Hattingen oder Dortmund. Mitten durchs Leben 2014. Sie besucht Weihnachtsmärkte, übernachtet bei Familien, die sie gastfreundlich aufnehmen, sie muss zur Ausländerbehörde und zwischendurch auch mal…

Blog

Worauf warten wir noch?

glaubensreich ist eine Zukunftsinitiative der Evangelischen Kirche im Rheinland. glaubensreich wendet sich an Menschen, die Glauben zum Ausdruck und Kirche in Bewegung bringen wollen. Barcamps verbinden Menschen, Projekte, Ideen und Gemeinden. Dort werden in Werkstätten Zukunftsfragen diskutiert und Ideen entwickelt, Glauben heute zu leben und zu teilen. Sind Sie dabei?

Allgemein

Themensammlung: Lobby für die Schwachen?

Ein Thema für glaubensreich: Eine Lobby für die Schwachen soll die Kirche sein. Daran soll man sie erkennen, dass sie auf der Seite der Armen, Schwachen und Benachteiligten steht. Wer sich aber auf die Seite der Schwachen schlägt, kriegt es mit den Starken zu tun - stellvertretend. Das kann sehr weh tun. Es braucht Mut. Vor allem den Mut zur Schwäche. Und es braucht tiefes…

Blog

Die Einladung weitergeben

Der Aufbruch, den glaubensreich anstoßen will, lebt von geistlicher Inspiration, vom Mut zur Phantasie und einem breiten ehrenamtlichen Engagement. Sicherlich kennen Sie noch mehr ­engagierte Christinnen und Christen in ihrem Umfeld, die Glauben zum Ausdruck und Kirche in Bewegung bringen wollen. Bitte geben Sie unsere Einladung doch weiter. Laden Sie die Einladung als PDF herunter oder geben Sie einfach den Link zu dieser Seite weiter.

Blog