Blog
Schreibe einen Kommentar

#6 – Was ich vom Kirchentag mitgenommen habe?

Abend der BegegnungGugg gscheid nâ!Zwischen Bahnhof und Rotebühlplatz, zwischen Hospitalkirche und Leonhardskirche, rund um Stiftskirche, Schloss und Marktplatz erwartet Sie schwäbische Gastfreundschaft. "Gugg gscheid nâ!" - "Schau genau, aufmerksam

Ich fuhr mit meiner Jugendgruppe nach Stuttgart und freute mich auf einen Kirchentag in meiner alten Heimat. Da wir mit der Jugend beim Kölner Treff im Zentrum Jugend einen Stand hatten und ich auch beim Markt der Möglichkeiten am Stand der EKiR „Missionarisch Volkskirche sein/Innovative Projekte“ dabei war, blieb nicht so sehr viel Zeit für andere Veranstaltungen, aber einige gute Anregungen bei theologischen Veranstaltungen und gesellschaftlichen Foren konnte ich mitnehmen.

In Zelt 2, am Stand der EKiR, wurden innovative Projekte vorgestellt, die mit landeskirchlichen Kollektenmitteln gefördert wurden. Ich war sehr erstaunt darüber, dass doch so viele Menschen bei der drückenden Hitze, die in den Zelten herrschte, bei uns vorbei kamen.

Viele Menschen freuten sich über die Schoko-Kaffeebohnen, die allerdings ständig gekühlt werden mussten, damit sie nicht verschmolzen. Aber viele nahmen auch den Flyer mit, in dem die Projekte beschrieben waren. Sie fanden es gut, dass die Gemeinden, die die Projekte durchgeführt hatten, ihre Ideen, wie Glaube gelebt und weiter gegeben werden kann, mit anderen teilen. Es war eine große Sehnsucht zu spüren „eingefahrene Wege“ zu verlassen, neue Ideen auszuprobieren, kreative Räume zu schaffen, in denen Glaube gelebt und Menschen erreicht werden können, die nicht zur „Kerngemeinde“ gehören.

Ich habe mit Menschen aus allen Landeskirchen gesprochen und von der Nordsee bis nach Bayern war diese „Aufbruchstimmung“ zu spüren. Von dieser Stimmung getragen kehrte ich zurück und freue mich, dass wir mit „glaubensreich“ Teil dieses Prozesses sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*